Sie möchten die Lernwirkstatt gerne unterstützen?

Jeder Betrag hilft uns, die Schwellen zu verringern und ein gemeinsames Lernen zu ermöglichen.
Danke!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Die Lernwirkstatt bedankt sich für jede Ihrer Spenden herzlichst.

Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne Fördermitglied werden.
Spendenquittung
Bei Spenden über 100,00€ erhalten Sie von uns eine Spendenquittung zugestellt.
Spendenkonto
Ihre Hilfe unterstütz die Lernwirkstatt maßgeblich. Wir bedanken uns für Spenden in jeglicher Höhe herzlichst.

Sparkasse
Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem

IBAN: DE35 4625 1630 0000 0613 74

BIC: WELADED1ALK
Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.
Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

für Schulklassen im Kreis Olpe: Filmvorführung „Rico, Oskar und die Tieferschatten“

9. März 2015 @ 8:00 - 20. März 2015 @ 12:00

Dem Thema Inklusion einmal anders nähern …

Vorführung des Films Rico, Oskar und die Tieferschatten für Schulklassen

 

Die LernWirkstatt Inklusion Olpe+, die Stadt Lennestadt und das Kino Lichtspielhaus Lennestadt (Familie Hanses) laden Schulklassen aus der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem zu einer besonderen Filmvorführung ein.

In der Zeit vom 9. März bis zum 20. März können sich Schulklassen (4. – 7. Klasse) im Lichtspielhaus Lennestadt den Film Rico, Oskar und die Tieferschatten anschauen. Dabei besteht für die Schulklassen an jedem dieser Tage (Montag – Freitag) die Möglichkeit, den Filmstart zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr flexibel zu wählen. Der Film wird gezeigt, wenn es pro gewählter Startzeit mindestens 20 ZuschauerInnen gibt. Der Unkostenbeitrag beträgt für SchülerInnen 4 €, LehrerInnen haben freien Eintritt.

Der Film Rico, Oskar und die Tieferschatten füllte im Sommer 2014 die Kinos und begeisterte kleine und große ZuschauerInnen. Die Deutsche Film- und Medienbewertung FBW zeichnete ihn mit dem Prädikat “besonders wertvoll” aus.

Gleichzeitig ist es ein Film, der sich unauffällig und ohne Zeigfinger mit Themen wie Andersartigkeit, Vielfalt und Inklusion beschäftigt. Ein Film, der sich gut eignet, sich mit SchülerInnen der Thematik Inklusion zu nähern. Wie Sie weiter unten sehen gibt es diesbezüglich auch schon zahlreiche Materialien und Ideen zu diesem Film.

Andreas Steinhöfel, der Autor des verfilmten Kinderbuches, sagt zur Idee seines Buchs: Ich wollte ursprünglich ein Buch über ein hochbegabtes Kind machen. Und beim Kinderbuch tendiere ich, auch weil ich weiß, dass Kinder das mögen, zu Gegensatzpaaren. Also musste es Rico geben. Anfangs war er der kleine Doofe, über den alle gelacht haben. Der Stichwortgeber für die Gags. Bis ich merkte, dass ich die Figur fies runterputzte. Plötzlich tat mir Rico richtig leid. Autor/innen hinterfragen ständig ihre Figuren. Also fragte ich mich, wie sich eigentlich ein Kind fühlt, das nicht so tickt wie die anderen. Ich schlüpfte in die Rolle von Rico und dieser Perspektivenwechsel hat super funktioniert. Ich habe die Figur viel besser verstanden.

Über Inklusion und Schule wird an vielen Stellen häufig diskutiert. Mit der Filmvorführung wollen wir eine Möglichkeit schaffen, dass sich diejenigen mit der Thematik um Vielfalt, Andersartigkeit und Inklusion auseinandersetzen können, um die es eigentlich geht: Kinder und Jugendliche in Schulen.


 

Zusammenfassung wichtiger Infos:

  • Was? Vorführung des Films Rico, Oskar und die Tieferschatten für Schulklassen
  • Wann? im Zeitraum vom 9. März bis 20. März im Kino Lichtspielhaus Lennestadt
    Starzeiten des Vorführung können von Klassen an jedem dieser Tage (Montag – Freitag) zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr flexibel gewählt werden (pro Startzeit reichen 20 ZuschauerInnen)
  • Unkostenbeitrag: Schüler 4 € – Lehrer frei.
  • Anmeldung: Wir bitten bis zum 1. März um eine Anmeldung mit Wunschtermin und gewünschter Startzeit beim Kino Lichtspielhaus Lennestadt (info@lichtspielhaus-lennestadt.de, Telefon: 02723 959590, Fax: 02723 959592).
  • Download Film Tipp Rico, Oskar und die Tieferschatten

Informationen und Materialien zum Film

Weiterführende Links und Materialien zur Thematik

Details

Beginn:
9. März 2015 @ 8:00
Ende:
20. März 2015 @ 12:00

Veranstalter

LernWirkstatt Inklusion Olpe+
Telefon:
02761-9778899
E-Mail:
info@lernwirkstatt.de
Webseite:
https://www.lernwirkstatt-inklusion-oe.de/

Veranstaltungsort

Kino Lichtspielhaus Lennestadt
Hundemstraße 57
Lennestadt-Altenhundem, 57368
Google Karte anzeigen
Telefon:
02723 959590
Webseite:
www.lichtspielhaus-lennestadt.de