Sie möchten die Lernwirkstatt gerne unterstützen?

Jeder Betrag hilft uns, die Schwellen zu verringern und ein gemeinsames Lernen zu ermöglichen.
Danke!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Die Lernwirkstatt bedankt sich für jede Ihrer Spenden herzlichst.

Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne Fördermitglied werden.
Spendenquittung
Bei Spenden über 100,00€ erhalten Sie von uns eine Spendenquittung zugestellt.
Spendenkonto
Ihre Hilfe unterstütz die Lernwirkstatt maßgeblich. Wir bedanken uns für Spenden in jeglicher Höhe herzlichst.

Sparkasse
Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem

IBAN: DE35 4625 1630 0000 0613 74

BIC: WELADED1ALK
Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Vielfalt spielen - Gemeinsamkeit lernen. Inklusion in Kindertageseinrichtungen

Autor:Heimlich, Behr
Materialart:Film
Art der Bildungseinrichtung:Kindergarten
Bereich / Thema:Kindergartenkultur
Jahrgangsstufe/Alterstufe:Kleinkind, Kindergartenkind

Über unsere Inklusionskisten entleihbar…


Der in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Ulrich Heimlich vom Lehrstuhl für Lernbehindertenpädagogik an der LMU München entwickelte Film „Vielfalt spielen – Gemeinsamkeit lernen“ gibt vielfältige Einblicke in den Alltag von inklusiven Kindertageseinrichtungen und stellt eine große Bandbreite an unterschiedlichen Situationen im Tagesablauf vor.

Die DVD enthält zwei Filmfassungen:

  • Film 1 enthält eine Kurzfassung und bietet einen knappen Überblick zu den vielfältigen Aktivitäten im Rahmen einer inklusiven Kindertageseinrichtung. Das gemeinsame Spiel der Kinder steht zwar im Mittelpunkt, aber darum herum entwickelt sich ein bunter Strauß an Bildungsangeboten, an denen alle Kinder teilhaben und zu denen alle etwas beitragen können. (Laufzeit: 10 min)
  • Film 2 stellt beispielhaft die inklusive Arbeit in vier ausgewählten Kindergärten in der Trägerschaft der Landeshauptstadt München vor. Alle Einrichtungen werden mit einem Motto vorgestellt. (Laufzeit: 26 min)

Die DVD richtet sich an alle Eltern und Fachkräfte, die sich mit dem Thema Inklusion beschäftigen wollen. Die DVD beinhaltet eine kurze (10 min.) und eine lange (26 min.) Filmversion und lässt sich somit für unterschiedliche Einsatzzwecke verwenden.

Hintergrundinformationen: Heimlich, Ulrich: Gemeinsam von Anfang an. Inklusion für unsere Kinder mit und ohne Behinderung. München, Basel: Reinhard, 2012 (ein Ratgeber für Eltern und andere Fachleute)