Sie möchten die Lernwirkstatt gerne unterstützen?

Jeder Betrag hilft uns, die Schwellen zu verringern und ein gemeinsames Lernen zu ermöglichen.
Danke!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Die Lernwirkstatt bedankt sich für jede Ihrer Spenden herzlichst.

Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne Fördermitglied werden.
Spendenquittung
Bei Spenden über 100,00€ erhalten Sie von uns eine Spendenquittung zugestellt.
Spendenkonto
Ihre Hilfe unterstütz die Lernwirkstatt maßgeblich. Wir bedanken uns für Spenden in jeglicher Höhe herzlichst.

Sparkasse
Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem

IBAN: DE35 4625 1630 0000 0613 74

BIC: WELADED1ALK
Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Un­ter­richts­ma­te­ri­al für Se­kun­dar­stu­fe I/​II Behinderung - bei uns und weltweit

Autor:Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V.
Materialart:Schülermaterial, Unterrichtsmaterial, Link
Art der Bildungseinrichtung:Weiterführende Schule
Bereich / Thema:fächerübergreifend, Sozialwissenschaften, Politik

Was ist eigentlich eine Behinderung? Wie kann Chancengleichheit für Betroffene gelingen? Wie leben Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern? Was bedeutet Inklusion?

Unser Unterrichtsmaterialheft „Thema Behinderung“ beleuchtet diese Fragen aus gesellschaftspolitischer, medizinischer und entwicklungspolitischer Sicht. In jedem Kapitel werden die Entwicklungen in Deutschland und in den Entwicklungsländern nebeneinander vorgestellt, sodass ein umfassendes Bild zum Thema Behinderung vermittelt wird. In die aktualisierte Auflage wurde das Kapitel „Inklusion“ neu aufgenommen. Dort wird Inklusion mit ihren rechtlichen Grundlagen und Referenzwerken verständlich erklärt sowie mit einem Arbeitsblatt und Grafiken für Schüler nachvollziehbar gemacht.

Praxisnahe Arbeitshilfen: Kreative Unterrichtsvorschläge regen zur Gestaltung von Lerneinheiten für die Sekundarstufen I und II an. Kopiervorlagen für Arbeitsblätter erleichtern die Vorbereitung.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Behinderung, Menschenwürde und Menschenrechte
  • Lebensumstände in Deutschland und in Entwicklungsländern
  • Ursachen von Behinderungen
  • Angemessene Formen der Unterstützung
  • Inklusion

Begegnung fördern: Durch Unterrichtsstunden zum Thema Behinderung können Berührungsängste zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen überwunden werden. Die CBM möchte dazu beitragen, dass Betroffene im Alltag, im Beruf und im sozialen Miteinander ein gleichberechtigtes Leben führen können.

Kostenlos bestellen: Sie können das Material „Thema Behinderung“ kostenlos im Bestellshop, unter der Telefonnummer (06251) 131-294 oder per E-Mail bestellen.