Sie möchten die Lernwirkstatt gerne unterstützen?

Jeder Betrag hilft uns, die Schwellen zu verringern und ein gemeinsames Lernen zu ermöglichen.
Danke!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Die Lernwirkstatt bedankt sich für jede Ihrer Spenden herzlichst.

Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne Fördermitglied werden.
Spendenquittung
Bei Spenden über 100,00€ erhalten Sie von uns eine Spendenquittung zugestellt.
Spendenkonto
Ihre Hilfe unterstütz die Lernwirkstatt maßgeblich. Wir bedanken uns für Spenden in jeglicher Höhe herzlichst.

Sparkasse
Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem

IBAN: DE35 4625 1630 0000 0613 74

BIC: WELADED1ALK
Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Inklusionskisten

Inklusion in Kisten – Wir verleihen verschiedenste Bücher, Zeitschriften und Filme …

Wir bieten Ihnen Inklusionkisten mit Medien zum Gemeinsamen Lernen und zur Inklusion in Grundschulen und weiterführenden Schulen und in Kindergärten zum Verleih an. Die Inklusionkisten enthalten Praxisbücher und Praxiszeitschriften, Fachbücher und Fachzeitschriften, Kinderbücher und Bilderbücher, Filme und verschiedene andere Medien.

Schulen und Kindergärten können diese Kisten kostenlos für zwei bis drei Wochen entleihen.
Den Inhalt der Kisten können sie sich aus den untenstehenden Medien auch selbst zusammenstellen.

Aus praktischen und rechtlichen Gründen können wir die Kisten nur in unserer Region (Kreis Olpe) verleihen.

Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular.
Tipps und Wünsche für unsere Inklusionskisten nehmen wir hier auch gerne entegegen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Inklusionskiste

 

 

 

 

 

Zum Verleih

 

Filme und didaktische Materialien auf DVD

Allgemein
  • 46/47: Ein Kurzfilm vom Anderssein: Daniel ist anders. Ihm fehlt etwas. Er hat nur 46 Chromosomen, wo eigentlich 47 sein sollten. Was ist es für ein Gefühl „anders“ zu sein? Menschen mit „Down-Syndrom“ fallen aufgrund ihrer typischen äußerlichen Merkmale sofort auf.“46/47″ wagt den Versuch, die Welt einmal „anders herum“ zu erzählen. Alle Menschen haben das „Down-Syndrom“, diejenigen die nur 46 Chromosomen haben, gelten als behindert. So auch Daniel. Lesen Sie mehr…
Schule
  • Berg Fidel – preisgekrönter und vielgelobter Dokumentarfilm über die inklusive Grundschule Berg Fidel in Münster: sehr gut geeignet zur Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung für inklusive Bildung in Grund- und weiterführenden Schulen, auf Elternabenden, in Schulkonferenzen, bei Lehrerfortbildungen, in politischen Ausschüssen usw. (entsprechende Lizenz ist inbegriffen). Auch zum Einsatz in Klassen ist er sehr gut geeignet; auf der DVD befinden sich viele didaktische Zusatzmaterialien; weitere Details im Online-Katalog…
  • Klassenleben: Vielbeachteter Dokumentarfilm der das inklusive Lernen in einer Schule zeigt. Auf Augenhöhe mit seinen Protagonisten beobachtet der Film das Lernen und Leben von SchülerInnen mit extrem unterschiedlichen Lernvoraussetzungen: lernbeeinträchtigt, schwerst-mehrfach behindert bis hochbegabt. Einsatzmöglichkeiten ebenso wie beim Film Berg Fidel; die Bundeszentrale für politische Bildung bietet ein Filmheft zum Einsatz im Schulunterricht. Lesen Sie mehr …
  • gemeinsam lernen. Gesamtschule Köln-Holweide. Eine Schule für alle: An der Gesamtschule Holweide ist Vielfalt erwünscht. Sie ist ein Schule für alle Kinder – von den besonders Begabten zu denjenigen, die einen sonderpädagogischen Förderbedarf haben. Seit 1987 lernen hier SchülerInnen im Gemeinsamen Unterricht. Der Film und die didaktischen Zusatzmaterialien zeigen wie dies aussieht. Lesen Sie mehr …
  • 9 Kinderfilme + Unterrichtsmaterialien für inklusive Lerngruppe von der 1. bis zur 6. Klasse: weitgehend barrierefreie Ausschnitte aus neun herausragenden deutschen Filmen plus barrierfreie Unterrichtsmaterialien als Möglichkeit für eine lebendige und aktivierende Inklusionspädagogik in inklusiven Lerngruppen (1. bis 6. Klasse); weitere Details im Online-Katalog…
  • Sprache lernt man durch Sprechen. Bausteine zur Sprachförderung im Unterricht: Filmsequenzen können den Blick und das Verständnis für sprachauffällige Kinder schärfen und helfen, gezielte sprachfördernde Maßnahmen für alle Kinder zu entwickeln; nutzbar zur Weiterentwicklung der allgemeinen Sprachförderung in der Klasse; Lesen sie mehr…
  • Schau mich an, wenn Du sprichst: Ausschnitte aus dem Unterricht in einer 10. Gymnasialklasse, die sowohl von hörgeschädigten und hörenden Schülern besucht wird; beispielhaft wird vorgeführt, wie die Grundsätze der Hörgeschädigtenpädagogik an einer allgemein weiterführenden Schule berücksichtigt werden können; Lesen Sie mehr…
  • Auf dem Weg zur inklusiven Schule. Gemeinsames Lernen in Primarstufe und Sekundarstufe: Neun Filme betrachten das Gemeinsame Lernen aus vielfältigen Perspektiven, lassen die Akteure – SchülerInnen, LehrerInnen, SchulleiterInnen und andere – zu Wort kommen und setzen so unterschiedliche thematische Schwerpunkte und geben einen guten Einblick in die inklusive Schulpraxis. Lesen Sie mehr…
  • Jahrgangskombinierte Klassen – eine Alternative: Wie kann in einer jahrgangsgemischten Klasse unterrichtet werden? Worin unterscheidet sie sich von einer jahrgangsreinen Klasse? Welche Erfahrungen machen Eltern, Lehrkräfte, SchülerInnen mit dieser Form des Unterrichts. Der Film gibt Antworten auf diese Fragen? Lesen Sie mehr…

 

Kindergarten
  • Vielfalt spielen – Gemeinsamkeit lernen. Inklusion in Kindertageseinrichtungen: vielfältige Einblicke in den Alltag von inklusiven Kindertageseinrichtungen; richtet sich an Eltern und Fachkräfte, die sich mit dem Thema Inklusion beschäftigen wollen. Lesen Sie mehr…

 

 Ratgeber für Eltern, LehrerInnen und andere Fachleute

  • Gemeinsam von Anfang an. Inklusion für unsere Kinder mit und ohne Behinderung: Konkrete Praxistipps und wertvolle Anregungen für Eltern, deren Kinder „inklusiv“ lernen und leben sollen. Lesen Sie mehr …
  • Praxisratgeber: Schule heute. So will ich lernen: Mut machende und wegweisende Beispiele, die zeigen, wie sich Schulen sich inklusiv entwickeln und erfolgreich arbeiten können; Informationen und Entscheidungshilfen für Eltern, die das Spektrum der Möglichkeiten jenseits der klassischen Sonderschule aufzeigen. Die vorgestellten Beispiele haben Menschen mit jeder Art von Behinderung im Blick, unabhängig vom Umfang des Unterstützungsbedarfs. Lesen Sie mehr…
  • Integrationsassistenz in der Schule – eine Arbeitshilfe: Die Nachfrage nach Schulassistenz steigt in allen Schulformen beständig an. Dabei braucht Schulassistenz Standards um gute inklusive Praxis wo nötig mit Hilfe von SchulassistentInnen zu ermöglichen. Die Arbeitshilfe bietet viele wertvolle Informationen rund um das Thema Schulassistenz/Integrationshilfe in der Schule. Lesen Sie mehr…

 

Inklusion und Schule

Grundschule und weiterführende Schule
  • Index für Inklusion für Schulen. Lernen und Teilhabe in der Schule der Vielfalt entwickeln: Der Index ist ein sehr hilfreiches und einfach anwendbares Entwicklungsinstrument für Schulen, um die eigenen, nächsten Schritte auf dem Weg zu einer inklusiveren Einrichtung herauszufinden. Der Index bietet Einrichtungen hier eine gute Möglichkeit, sich ganz konkret auf die eigene Praxis bezogen mit dem Verständnis von Inklusion auseinanderzusetzen und inklusive Kulturen, Strukturen, und Praktiken weiterzuentwickeln, die allen Kindern und sonstigen Beteiligten (also auch Eltern, MitarbeiterInnen etc.) zu Gute kommen.  Er gibt zahlreiche Hinweise für eine systematische Schulentwicklung und Anregungen zur Reflexion und Selbstevaluation. Die bundesweite Verbreitung des Index ist eine Bestätigung dafür, dass es sich um ein sehr hilfreiches Material handelt. Der Index ist kostenlos im Internet herunterzuladen. Lesen Sie mehr…
  • Das können wir hier nicht leisten“. Wie Grundschulen doch die Inklusion schaffen können: Ein Praxisbuch mit vielen konkreten und anwendbaren Anregungen für inklusiven Unterricht und inklusive Schulkultur. Lesen sie mehr …
  • Gelingende Schulen. Schulen auf dem Weg zur Inklusion: Praxisberichte von Schulen, die Mut machen für das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen und konkret aufzeigen, wie dies funktionieren kann; Lesen Sie mehr…
  • Alle mittendrin! Inklusion in der Grundschule: Dass und wie es geht, davon berichten in diesem Ratgeber LehrerInnen und andere, die bereits seit vielen Jahren Inklusion in deutschen Schulen erfolgreich leben. Lesen Sie mehr …
  • Alle sind verschieden. Auf dem Weg zur Inklusion in der Schule: In diesem Praxisbuch werden wesentliche Aspekte des inklusiven Lernens praxisnah präsentiert und mit Umsetzungsbeispielen konkret verdeutlicht. Das Buch ermutigt, sich auf die Verschiedenheit im Klassenzimmer einzulassen. Lesen Sie mehr …
  • „Du gehörst zu uns“. Inklusive Grundschule. Ein Praxisleitfaden: eineFundgrube für pädagogische Fachleute und bildungspolitisch Interessierte und eine konkrete Anleitung für bessere Schulen. Lesen Sie mehr…
  • Wege zur inklusiven Schule. Grundschule aktuell. Zeitschrift des Grundschulverbands – Heft 111: wertvolle Praxisberichte und Forschungsergebnisse. Lesen Sie mehr …
  • Der lange Weg zur inklusiven Schule. Grundschule aktuell. Zeitschrift des Grundschulverbandes, Heft 117: wertvolle Praxisberichte (u.a. zum Themenfeld Schüler mit herausforderndem Verhalten). Lesen Sie mehr…
  • Großbaustelle Inklusion. Grundschule aktuell. Zeitschrift des Grundschulverbands. Heft 125: wertvolle Praxisberichte zu inklusiver Schul- und Unterrichtsentwicklung. Lesen Sie mehr…
  • Grundlagen und Grundfragen der Inklusion (Theorie und Praxis): Theoretische Grundlagen und vielfältige Praxisberichte und -anregungen, die Mut machen zu einer Unterrichtskultur des Miteinanders in Achtung und Wertschätzung der Unterschiedlichkeit.  Lesen Sie mehr…
  • Inklusive Schule. Leben und Lernen mittendrin:  liefert Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrern aller Schularten, Lehramtsstudierenden und allen, die an bildungspolitischen Entscheidungen und an deren Umsetzung beteiligt sind, konkrete Praxiserfahrungen, innovative Impulse und Informationen im Hinblick auf schulische Inklusion; Lesen Sie mehr…
  • Individuelles Lernen mit System. Ein praxiserprobtes Konzept für alle Grundschulklassen: eine Möglichkeit zur Differenzierung in heterogenen, inklusiven Klassen; Handbuch zur Unterrichtsvorbereitung mit einem praxiserprobten Konzept, mit dem Differenzierung in einer strukturierten Lernumgebung umgesetzt werden kann. Lesen Sie mehr…
  • Inklusive Sprachförderung in der Grundschule: Dieses Lehrbuch bietet Grundlagen sowie Didaktik und Methodik der inklusiven Sprachförderung, außerdem Hinweise zur Kooperation im Lehrerteam und zur Beratung von Eltern. Auf die Situation von mehrsprachigen SchülerInnen wird eigens eingegangen. Lesen Sie mehr…
  • Lehrbuch Heterogenität in der Schule: Ausgehend von der Berschreibung von Entstehung und  Folgen von Heterogenität in der Schule werden konkrete Anregungen für eine gelingende Unterrichtspraxis in heterogenen Gruppen gegeben und Ausführungen zur Methodik und Didaktik und unterrichtlichen Diagnostik gemacht. Lesen Sie mehr…

 

Weiterführende Schule
  • Eine Schule für alle. Inklusion umsetzen in der Sekundarstufe: Im Ratgeber berichten LehrerInnen und andere aus dem inklusiven Klassenzimmer, von Unterrichtsgestaltung und Fachunterricht, vom sozialem Lernen, von Elternzusammenarbeit, von Teamarbeit, Fortbildung von dem Heben von Ressourcen und davon, wie die inklusive Schule organisiert werden kann.  Lesen Sie mehr …
  • Classroom-Managment im inklusiven Klassenzimmer. Verhaltensauffälligkeit: vorbeugen und angemessen reagieren:Wie schafft man ein konstruktives,wertschätzendes Klassenklima? Wie löst man klasseninterne Konflikte gemeinsam mit SchülerInnen? Wir beugt man Unterrichtsstörungen vor oder reagiert im Akutfall? Lesen Sie mehr…
  • Inklusion Schritt für Schritt. Chance für Schule und Unterricht: Praxisratgeber von langjährig erfahrenen Praktikern der sich mit den wichtigsten Bereichen inklusiver Schul- und Unterrichtsentwicklung beschäftigt. Dabei werden ganz konkret erste Schrtitte auf dem Weg zur inklusiven Schule beschrieben, Handlungsalternativen genannt und immer wieder auf gelungene Praxisbeispiele verwiesen. Lesen Sie mehr…
  • Rund um den Förderschwerpunkt Lernen. Hintergrundinformationen, Fallbeispiele, Lösungsstrategien: Der Ratgeber liefert Hintergrundinformationen zu dem, was sich hinter den Schlagworten „Förderschwerpunkt Lernen“ oder „Lernbeeinträchtigung“ verbirgt, sowie Fallbeispiele und praktische Strategien für den Schulalltag insbesondere in der Sekuundarstufe. Lesen Sie mehr…
  • Deutsch inklusiv. Differenzierungsmöglichkeiten und Unterrichtsbeispiele für die SEK: Der Ratgeber zeigt auf, wie differenzierter Deutsch-Unterricht in der Sekundarstufe aussehen kann. Praxisnah werden unterschiedliche Differnezierungsarten und -methoden angeführt und durch Praxisbeispiele veranschaulicht. Im Kapitel „Lernspirale“ wird außerdem aufgezeigt, wie die Methoden zum übergreifenden System gebündelt werden können. Lesen Sie mehr…

 

Inklusion und Kita

  • Inklusion von Anfang an. Bewegung, Spiel und Rhytmik in der inklusiven Kita-Praxis: Handbuch mit praktischen Anregungen und konkreten Hilfen für die Umsetzung des inklusiven Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrags. Lesen Sie mehr …
  • Index für Inklusion für Kitas. Lernen, Partizipation und Spiel in der inklusiven Kindertageseinrichtung entwickeln: Der Index ist ein sehr hilfreiches und einfach anwendbares Entwicklungsinstrument für Kindertagesstätten, um die eigenen, nächsten Schritte auf dem Weg zu einer inklusiveren Einrichtung herauszufinden. Der Index bietet Einrichtungen hier eine gute Möglichkeit, sich ganz konkret auf die eigene Praxis bezogen mit dem Verständnis von Inklusion auseinanderzusetzen und inklusive Kulturen, Strukturen, und Praktiken weiterzuentwickeln, die allen Kindern und sonstigen Beteiligten (also auch Eltern, MitarbeiterInnen etc.) zu Gute kommen. Lesen Sie mehr…
  • Ein Kindergarten für alle. Kinder mit und ohne Behinderung spielen und lernen gemeinsam: In zahlreichen Kindergärten gehört der gemeinsame Alltag von Kindern mit und ohne Behinderung zur selbstverständlichen Normalität, andere stehen vor der Entscheidung, ob sie erstmals ein behindertes Kind aufnehmen können. Theorie und Praxis der Integration werden anschaulich dargestellt – mit zahlreichen Alltagsbeispielen. Lesen Sie mehr…